home aktivstall mineralfutter hufpflege hufseminare hufschuhe thermografie shop ueberuns kontakt links

 




 

Lieber Besucher unserer Homepage

Wir liefern Ihnen (fast) alles, damit Sie Ihre Pferde möglichst artgerecht halten und versorgen können. Dadurch erhalten Ihre Pferde die Grundlage um gesund und mit stabilem Bewegungsapparat und funktionstüchtigen Hufen aufzuwachsen sowie sich selbst lange gesund und fit zu erhalten.

Damit Sie lange Freude an Ihren Gefährten haben.

Dies gilt übrigens nicht nur für sogenannte Robustpferde, sondern vor allem auch für sogenannte Performance Horses, also Turnier-, Zucht- und auch Rennpferde.

Ganz besonders wichtig ist die artgerechte Haltung bei der Rehabilitation von Pferden mit gesundheitlichen Problemen an Huf (Hufrehe, Hufrollenentzündung, mangelhafter Hornqualität), Bewegungapparat (Arthrose) oder bei Bronchialproblemen.



Bitte beachten Sie auch unsere Seiten:
www.equinefusion.at
www.easyboot.at
www.hufschuhe.at

und die Seite der Österreichischen Gesellschaft für Hufgesundheit
www.hufgesundheit.org ................................................................................

Mit freundlichen Grüßen - ihr Wild Horse Team:

 

Dipl.-Ing. Sonja Appelt - Maschinenbauingenieur

- Hufpflege
- Barhufseminare für Pferdebesitzer
- Hufschuhanpassung
- Thermografie

mobil: +43 664 826 2312

 

Dr. Matthias Gerss - Chemiker

- Fütterungs- und Haltungsberatung
- Seminare für Pferdebesitzer

mobil: +43 664 918 1180

 

 

Bürgerinitiative: Öster-reich braucht Hufpfleger

Die Gewerbeanmeldung von Hufpflegern, die lediglich die Bearbeitung der Hufe gelernt haben, jedoch nicht das Schmieden von Hufeisen, ist derzeit in Österreich im Gegensatz zu den anderen EU-Staaten nicht möglich. Details zur Rechtslage finden Sie hier:
www.hufgesundheit.org/rechtliches.html

Es besteht zunehmender Bedarf an Hufpflegern die sich auf die Bearbeitung von Hufen ohne Beschlag, Anpassung von Hufschuhen etc. spezialisieren. Deswegen haben wir eine Bürgerinitiative formuliert, mit dem Ziel einer Gesetzesänderung. Die Hufpflege soll in Österreich als eigener Beruf mit eigener Ausbildungsordnung anerkannt werden.

Unterstützen Sie uns! Drucken Sie die Bürgerinitiative und lassen Sie Freunde, Bekannte usw. auf der letzten Seite unterschreiben. Dann schicken Sie die Seite bis 15. September an uns!

www.wildhorse.at

Als unerreichbares Vorbild für die Pferdehaltung haben wir uns die Lebensbedingungen der Wildpferde bei mehreren Reisen durch Nevada, Arizona, Utah, Wyoming und Montana genauer angesehen.

Deswegen heißt unsere Firma Wild Horse.

Hier ein paar Impressionen:



 

 

© Fa. Wild Horse DI Sonja Appelt KEG ¦ Eibenweg 1
A-9241 Wernberg ¦ Österreich ¦ Tel. mobil:+43 664 918 1180

Sie sind der te Besucher Nachricht back up forward